Dienstag, 26. Oktober 2021

Stadtführung zur Kunst im öffentlichen Raum


Zentrales Thema des Angebots Stadtführung zu den verschiedenen Kunstwerken im öffentlichen Raum
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 12 - 20 Jahre
Beschreibung Welche Kunstwerke stehen verteilt in Neumünster? Wer hat sie gemacht und was gibt es über sie zu wissen? Stadtführerin Urte Grode führt Schulklassen zu den Kunstwerken in Neumünsters öffentlichem Raum. Die Schülerinnen und Schüler erfahren viel Wissenswertes über die Kunstwerke und die Kulturinstitutionen in der Stadt. Urte Grode bezieht die Jugendlichen immer wieder aktiv mit ein, beantwortet und stellt Fragen.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen 90 Min.
Angebotsort In der Innenstadt Neumünsters, Treffpunkt im Innenhof des Rathauses oder nach Absprache
Kosten Mit KulturTeil-Förderung: 18 € pro Klasse (Ohne KulturTeil-Förderung: 60 € pro Klasse)
Maximale Teilnehmerzahl 25 Schüler/-innen
Anmeldung möglich bis 2 Wochen vor dem gewünschten Termin


Projektanbieter / Kontakt:

Urte Grode
Tel.: 04321 - 51331

Urte Grode...
ist eine erfahrene Stadtführerin. Sie bietet Führungen durch Neumünster für alle Altersgruppen zu verschiedensten Themen an. In ihrem Repertoire sind u. a. Führungen zu Hans Fallada, zur Industriegeschichte und zur Kunst im öffentlichen Raum.