Montag, 26. Oktober 2020

Ein messerscharfer Tag


Zentrales Thema des Angebots Die Schülerinnen und Schüler lernen die sichere Handhabung eines Schnitzmessers und dürfen sich kreativ damit ausprobieren.
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 6 - 19 Jahre
Beschreibung Das Messer ist seit Tausenden von Jahren das wichtigste Werkzeug, um einem Stück Holz eine Funktion zu verleihen. Dabei ist Schnitzen lernen ganz einfach. Alles was man benötigt, ist ein scharfes Messer, Holz und einige Regeln, damit sich niemand verletzt. Schnitzen fördert die Konzentration, die Ausdauer, die Feinmotorik und nicht zuletzt die Kreativität. In Absprache mit der Lehrkraft, kann gerne ein Thema gewählt werden, zu dem geschnitzt wird.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen 120 Minuten
Angebotsort wenn vorhanden, im Werkraum der teilnehmenden Schule, oder im Freien mit Sitzmöglichkeit/Überdachung
Kosten Mit KulturTeil-Förderung: 42 €, zzgl. 0,60 € Materialkosten pro Kind und 8,10 € Fahrtkosten (Ohne KulturTeil-Förderung: 140 €, zzgl. 2 € Materialkosten pro Kind und 27 € Fahrtkosten)
Maximale Teilnehmerzahl 30 Schüler/-innen mit Anwesenheit einer Lehrkraft
Anmeldung möglich bis spätestens 2 Wochen vor dem gwünschten Termin

Naturwerkstatt-Ein messerscharfer TagEin messerscharfer Tag Bastelei
Projektanbieter / Kontakt:

Naturwerkstatt
Martina Lange-Görns
Strander Str. 1, Dänischenhagen
Tel.: 0160 - 1843884
E-Mail: naturwerkstatt@ki.tng.de
Web: www.naturwerk-statt.de

 

 

Martina Lange-Görns...Martina Lange-Görns

ist ausgebildete Naturspielpädagogin und hat sich im Bereich Kräuterkunde weiter gebildet. In ihren Workshops führt sie Kinder und Jugendliche auf kreative Weise an die Natur heran, vertieft dabei ihr Wissen über verschiedene Pflanzen und zeigt ihnen, wie man sie nutzen kann.