Mittwoch, 29. Januar 2020

Rhythmik & Percussion


Zentrales Thema des Angebots Erlernen von Trommel-Techniken und Rhythmen aus unterschiedlichen Kulturen, Erarbeiten von arrangierten Percussions-Stücken, Freude am Musizieren, Stärkung des Rhythmusgefühls, Stimm- und Sprech-Training
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 5 - 19 Jahre
Beschreibung RIn diesem Workshop lernen die Kinder und Jugendlichen Trommel-Techniken und Rhythmen aus unterschiedlichen Kulturen kennen. Ihr Rhythmusgefühl wird gestärkt und durch das Trommeln, unterstützt von Stimm- und Sprech-Training, die Freude am Musizieren geweckt. Die Instrumente - Alltagsgegenstände, Bodypercussion, Afrodrums, orientalische Trommeln, Cajon, Conga, Darabouka, Small Percussion etc. – werden vom Workshopleiter gestellt. Geleitet wird der Workshop von dem erfahrenen Musiker Olaf Plotz. Das Angebot ist besonders zur Sprachförderung und Integration geeignet. Weitere Informationen unter: www.Olaf-Plotz.de, Filmclips auf You Tube
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen Jede Form von Workshop ist nach Absprache buchbar.
Angebotsort In der teilnehmenden Kita oder Schule oder einem anderen geeigneten Ort
Kosten Mit KulturTeil-Förderung zwischen 7,50 € und 24 € pro Stunde je nach Klassengröße, zzgl. 6 € Fahrtkosten pro Termin (Ohne KulturTeil-Förderung zwischen 25 und 80 Euro pro Stunde, zzgl. 20 Euro Fahrtkosten pro Termin)
Maximale Teilnehmerzahl 40 Teilnehmer/-innen
Anmeldung möglich bis 2 Wochen vor dem Termin

Percussion Olaf PlotzPercussion_Gezeitentrommler_Olaf Plotz
Projektanbieter / Kontakt:

Olaf Plotz
Ol Dörp 12, 25594 Vaale
Tel.: 04827 - 3553
Olaf.Plotz@t-online.de
www.Olaf-Plotz.de

 

 

 

 

Olaf PlotzOlaf Plotz...
ist ein langjährig erfahrener Live-Musiker, der es versteht, den Kursteilnehmern die Freude am Trommeln zu vermitteln. Auf Basis von Silbensprachen und Sprüchen aus der Alltagswelt werden groovige Rhythmen auf stresslose Art erlernt. Getrommelt wird dabei hauptsächlich auf Conga, Djembe, Darabouka, Bongos und Cajon sowie auf dem eigenen Körper.