Freitag, 14. Dezember 2018

Projektcircus Quaiser


Zentrales Thema des Angebots Mitmach-Zirkus für Schulen im Rahmen einer Projektwoche
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 6 - 12 Jahre
Beschreibung Welches Kind träumt nicht davon, als Artist im buntem Kostüm im Scheinwerferlicht in einem echten Zirkus auftreten zu können? Wir machen diesen Traum wahr! Gerne kommen wir mit unserer Zirkus-Projektwoche der ganz besonderen Art auch an Ihre Schule! Der Projektzirkus dauert von Montag bis Freitag - also eine ganze Woche. Die ganze Schule nimmt daran Teil. Am ersten Tag des Projektes steht der gemeinsame Aufbau des Zirkuszeltes auf dem Programm. An Tag zwei, drei und vier gewähren professionelle Artisten den Schulkindern einen Einblick in die geheimnisvolle Welt des Circus Quaiser. Wir vermitteln den Kindern ein enormes Können aus vielen verschiedenen Bereichen der Artistik. Jeden Abend finden dann Vorstellungen statt. Die Kinder bekommen Kostüme und werden individuell geschminkt. So zeigen die Kinder dann vor Ihren Familien und Freunden ihr Erlerntes und können ihren Applaus entgegen nehmen. Sie werden staunen, denn innerhalb kürzester Zeit werden aus ganz normalen Schulkindern richtige Zirkus-Stars.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen 1 Schulwoche (Montag bis Freitag)
Angebotsort Auf dem Gelände der teilnehmenden Schule, oder an einem anderen Ort, an dem ein Zirkuszelt aufgebaut werden kann.
Kosten Mit KulturTeil-Förderung 4,50 € pro Kind (Ohne KulturTeil-Förderung 15 € pro Kind)
Maximale Teilnehmerzahl unbegrenzt
Anmeldung möglich bis 6 - 12 Monate vor der Projektwoche


Projektanbieter / Kontakt:

Jacob Quaiser / Alexander Quaiser
Freudental 34 a
25563 Wrist
Tel.: 0171 - 2413139
E-Mail: info@circus-quaiser.de
Web: www.circus-quaiser.de

Circus QuaiserDer Circus Quaiser...
verzauberte schon im 18. Jahrhundert das Publikum. Als Tourneecircus und Projektcircus besucht das Familienunternehmen Städte und viele Schulen in Norddeutschland. Die Artisten sind seit ihrer Kindheit mit dem Circus verbunden und freuen sich, Ihr Können an die Kinder weiterzugeben.