Mittwoch, 5. August 2020

Objekte aus Keramik herstellen


Zentrales Thema des Angebots Die Kinder lernen das kreative Arbeiten mit Ton und stellen eigene Objekte her.
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 5 - 6 Jahre
Beschreibung Im Künstlerhaus Stadttöpferei lernen die Kinder verschiedene Techniken der Keramikbearbeitung kennen. In Absprache mit den Lehrkräften wird zu einem bestimmten Thema getöpfert, wie z. B. Steinzeit, oder die Kinder stellen Gebrauchsgegenstände wie Schalen, Becher, oder ähnliches her. Motorik, plastisches Arbeiten, räumliches Denken, Phantasie und Kreativität stehen hier im Mittelpunkt. Ein Beispiel für einen thematischen Workshop ist „Töne aus Ton". Hier stellen die Kinder Klanginstrumente wie Klangröhren, Flöten oder Pfeifen her und bemalen und dekorieren sie. Beim zweiten Termin erforschen die Kinder den Klang der fertig gebrannten Instrumente, experimentieren und musizieren mit ihnen in einem kleinen Abschlusskonzert.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen Für das Projektbeispiel „Töne aus Ton“: zwei Termine à jeweils 2 Zeitstunden am Vor- oder Nachmittag, andere Projekte nach Absprache.
Angebotsort Im Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster, Fürsthof 8
Kosten Für das Projektbeispiel „Töne aus Ton“: Mit KulturTeil-Förderung 93,09 €, zzgl. 2,40 € Materialkosten pro Kind (Ohne KulturTeil-Förderung 310,30 €, zzgl. 8 € Materialkosten pro Kind) Andere Projekte nach Absprache
Maximale Teilnehmerzahl 20 Kinder
Anmeldung möglich bis Spätestens 4 Wochen vor dem Termin


Objekte aus Keramik herstellenProjektanbieter / Kontakt:
 
  Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster   
  Danijela Pivašević-Tenner
  Fürsthof 8   
  04321/2521502   
  info@stadttoepferei.de   
  www.stadttoepferei.de