Sonntag, 16. Februar 2020

Radiowerkstatt - Kinder- und Jugendredaktion auf Sendung


Zentrales Thema des Angebots Der Kurs vermittelt Kindern und Jugendlichen eine Einführung in die Radioproduktion
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 9 - 25 Jahre
Beschreibung Was wichtig und berichtenswert ist, bestimmen die Schülerinnen und Schüler in der Kinder- und Jugendredaktion der Radiowerkstatt selber. Die Teilnehmenden erhalten zunächst eine Einführung in die Hörfunkproduktion. Anschließend planen sie eine Sendung, führen Interviews und Umfragen durch, schneiden die Aufnahmen am Computer, produzieren und moderieren ihre Radiobeiträge. Am Ende entsteht eine gemeinsame Radiosendung. Damit verbunden ist der Aufbau einer Kinder- und Jugendredaktion für das Freie Radio Neumünster. Die Technik wird vom Dozenten gegen eine Ausleihgebühr zur Verfügung gestellt.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen Als 2 oder 2,5-tägiger Workshop (1 Tag entspricht 6 Zeitstunden) buchbar. Nach Absprache kann der Workshop auch auf mehrere halbe Tage (1 halber Tag entspricht 3 Zeitstunden) aufgeteilt werden.
Angebotsort In der teilnehmenden Schule
Kosten Mit KulturTeil-Förderung kostet ein 2-tägiger Workshop 220 €, ein 2,5-tägiger Workshop 370 €, zzgl. 1,50 € - 3 € pro Teilnehmer Ausleihgebühr für die Technik (Ohne KulturTeil-Förderung 620 € // 770 €, zzgl. 5 bis 10 € pro Teilnehmer Ausleihgebühr für Technik)
Maximale Teilnehmerzahl 25 Schüler/-innen
Anmeldung möglich bis Spätestens 4 Wochen vor dem Termin


Projektanbieter / Kontakt:
 
   Freies Radio Neumünster e.V.  
   Stefan Tenner 
   Tel.: 04321/2030430  
   E-Mail:  info@freiesradio-nms.de
   Web: www.freiesradio-nms.de

 

Stefan Tenner...
ist Journalist und hat das Freie Radio Neumünster gegründet. In Workshops möchte er möchte Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das bewusste Hören näher bringen. Die Auseinandersetzung mit den Klängen, die die Teilnehmer umgeben, gehört ebenso dazu, wie die Aufnahme von Hörspielen oder Reportagen.