Dienstag, 26. Oktober 2021

Stop it! - Zivilcourage kann man lernen


Zentrales Thema des Angebots Jugendliche setzen sich mit den Mitteln der Kreativ- und Theaterpädagogik mit der Bedeutung von Zivilcourage im Alltag auseinander.
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 12 - 19 Jahre
Beschreibung Ziel des Workshops ist es, die Integrität jedes einzelnen Jugendlichen unter Bewusstmachung und Förderung von Toleranzfähigkeit und Diversität im Klassenverbund zu stärken. Es soll der „unbequeme“ Wert Zivilcourage und damit einhergehend Selbstwert, Empathie und moralisches Handeln gefördert werden. Die Teilnehmer sollen ihre persönliche Position zu dem Thema finden und das eigene Empfinden von Recht und Unrecht überprüfen. In diesem Workshop wird mit Mitteln der Theater- und Kreativpädagogik gearbeitet.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen 2 Vormittage à 4 Zeitstunden
Angebotsort In der teilnehmenden Schule
Kosten Mit KulturTeil-Förderung 260 €, zzgl. ca. 32 € Fahrtkosten (Ohne KulturTeil-Förderung 660 €, zzgl. ca. 32 € Fahrtkosten)
Maximale Teilnehmerzahl 30 Schüler/-innen
Anmeldung möglich bis spätestens 4 Wochen vor dem Termin


Projektanbieter / Kontakt:

SpielArt Training
Nadeshda Gerdt
Stolzeweg 6
24148 Kiel
0431/5 919 414
0176 321 948 11
info@spielart-training.de
www.spielart-training.de