Freitag, 14. Dezember 2018

Mobiles Demokratietheater


Zentrales Thema des Angebots Eine theaterpädagogische Auseinandersetzung mit dem Thema Demokratie und ihrer Bedeutung für den Alltag des Einzelnen.
Alter der angesprochenen Kinder und Jugendlichen 12 - 16 Jahre
Beschreibung Oft nehmen die Kinder und Jugendlichen das Thema „Demokratie“ in der Schule als trockenen Lerninhalt wahr, ohne nachvollziehen zu können, was diese Staatsform für ihr eigenes Leben bedeutet. In diesem Workshop erfahren sie, welche Rechte ihnen garantiert sind, welches Gewicht ihre persönliche Meinung hat. Ihnen wird verdeutlicht, welche Merkmale die Demokratie gegenüber anderen Regierungsformen auszeichnet. Das „Mobile Demokratietheater“ möchte erfahrbar und erlebbar machen, was die Demokratie für den eigenen Alltag bedeutet. Dafür wird eine Mischung von Diskussion, Theaterspiel und theaterpädagogischen Übungen eingesetzt.
Angebotsart Fortlaufendes Angebot
Zeitlicher Rahmen 2 Vormittage à 4 Zeitstunden
Angebotsort In der teilnehmenden Schule
Kosten Mit KulturTeil-Förderung 148,50 €, zzgl. ca. 9,60 € Fahtkosten (Ohne KulturTeil-Förderung 495 €, zzgl. ca. 32 € Fahrtkosten)
Maximale Teilnehmerzahl 30 Schüler/-innen
Anmeldung möglich bis Spätestens 4 Wochen vor dem Termin


Projektanbieter / Kontakt:

SpielArt Training
Nadeshda Gerdt
Stolzeweg 6
24148 Kiel
0431/5 919 414
0176 321 948 11
info@spielart-training.de
www.spielart-training.de